Qualität und Umweltpolitik

Qualität und Termintreue ist in unseren Unternehmen selbstverständlich. So ist der Markterfolg unserer Produkte eng mit deren Qualität verbunden und steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Bestreben nach vollständiger Erfüllung unserer Kundenforderungen bzw. deren Wünsche. Wir überwachen die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen welche dann über die Prozessabläufe umgesetzt werden.

Qualität bedeutet für unser Unternehmen jedoch mehr als nur die Übereinstimmung der gefertigten Pro­dukte mit den gestellten Anforderungen unserer Kunden. Qualität bedeutet für uns, das gewonnene Vertrauen unserer Kunden zu pflegen und aufrecht zu erhalten, welches dauerhafte Geschäftsbeziehungen fördert und unterstützt.

Unter Qualität verstehen wir auch, intern die Produktivität unserer Anlagen und Maschinen permanent der Dynamik der Aufgaben und Ziele anzupassen. Alle Fachbereiche unseres Hauses sind beauftragt, in diesem Sinne ihren Beitrag zu leisten und es gilt als Grundsatz, uns und unsere Mitarbeitenden ständig zu besseren Leistungen zu motivieren. Dies wird erreicht durch kontinuierliche Verbesserung unserer Organisation und deren Betriebsabläufe. Wir pflegen eine offene interne und externe Kommunikation. Unser Managementsystem orientiert sich an der ISO-Standard 9001:2015 und 14001:2015 und dem Arbeitssicherheits-Managementsystem unter der EKAS-anerkannten Branchenlösung „Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz mechanisch-technischer Betriebe“.

Unsere Umweltphilosophie lautet wie folgt:

  1. Wir verbrauchen Energie auf effiziente Weise.
  2. Wir sind uns jederzeit der weitreichenden sozialen und ökologischen Auswirkungen unserer Handlungen bewusst.
  3. Wir versuchen, den Bewegungsbedarf von Menschen und von Gütern so weit wie möglich zu reduzieren.
  4. Wir bemühen uns, das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter sowie unserer Geschäftspartner aktiv zu fördern.
  5. Wir vermeiden unnötigen Abfall und setzen uns, wo möglich, für den Naturschutz sowie den Erhalt, die Wiederverwendung und das Recycling von Rohstoffen ein.
  6. Wir betrachten unsere Leistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes als wesentliches Element der Gesamtausrichtung unseres Unternehmens.

Diese Erklärung verpflichtet die Geschäftsleitung und alle Mitarbeitenden, ihre Tätigkeiten gesetzeskonform und ihr Verhalten den Vorgaben des Managementsystems in den diversen Anweisungen entsprechend auszurichten.